März

Dass Luther vor 500 Jahren seine 95 Thesen veröffentlichte, ist hinlänglich bekannt. Sicher auch die Folgen, die sich – auch für ihn selbst – daraus ergaben.

Kulinarisch wollen wir auf ein Ereignis aufmerksam zu machen, welches 1521 uns hier in Lich widerfahren ist:  Dr. Martin Luthers Weg führte – auf seinem Weg nach Worms – hier vorbei. Kaiser Karl V, der den dortigen Reichstag leitete,  hatte ihn einbestellt, damit er seiner Theologie abschwört, was er bekanntlich aber nicht tat.

 So hatten wir die Idee, Gerichte, die einem Kochbuch aus Luthers und Melanchtons Zeiten entnommen sind, nachzukochen und im März mit ins Angebot zu nehmen.

Außerdem hat am 25. März bei uns die Spargelsaison begonnen!

(siehe Gastronomie>Spargelzeit)

  

APRIL

In diesem Monat sind frische Kräuter – wie der Garten-Kerbel und der Bärlauch – angesagt. Natürlich taucht auch die Brennnessel auf, die Dank vieler Vitamine und Mineralien den Körper erfreut.

Eine ordentliche Portion Gesundheit beschert Ihnen dann genau unser legendärer Wildkräutersalat!

Traditionell geht es bei uns zu, wenn sich die Osterfeiertage nähern. Da findet man kerngesundes Lammfleisch von Schäfern aus unserer Region auf unserer Karte, zubereitet in verschiedenen Kreationen. – Oder sind Sie eher ein Fisch-Fan? – Auch für diese Genießer haben wir natürlich jede Menge „Frische aus Fluss und Meer“ im Angebot.

Unser Angebot an frischem Stangenspargel finden Sie unter GASTRONOMIE>SPARGELZEIT

  

MAI

Dieser Monat öffnet wieder sein – mit zahlreichen „Schmankerln“ bestücktes – Füllhorn:

So erleben wir in diesem Monat den Höhepunkt des „Königlichen Gemüses“, dem Spargel.

So früh wie noch niemals zuvor – Startbeginn war am 25. März – bieten wir ihn an.

Details entnehmen Sie bitte unserer Seite Spargelzeit (GASTRONOMIE>SPARGELZEIT):

In vielen Variationen zubereitet, verbunden mit einem Gläschen Wein:

Ein Genuss für jeden Feinschmecker!

Bei diesem Genuss-Konzert darf natürlich die berühmte Maischolle nicht fehlen!

JUNI

Jetzt ist Hochsaison für fangfrischen Matjes. Wir freuen uns mit Ihnen darauf!

Die zarten Filets sind in diesem Monat ein absolutes „Muss“ für jeden Genießer!

Man hat nur noch die Qual der Wahl zwischen diesem Edelfisch

und den ebenfalls jetzt angebotenen extrem leckeren Meeresfrüchten.

Und jetzt sollten auch die ersten Erdbeeren, die auch nach solchen schmecken, zu haben sein.

Was für ein Monat!

Möchten Sie rechtzeitig über unsere Events und Aktionen informiert werden?
Dann abonnieren Sie doch einfach unsere VIP-Post!
Das geht auf dieser Seite – bitte unter dem Hirschgeweih den Button anklicken – oder Sie senden
mir Ihre E-Mail-Adresse auf landhaus-klosterwald@email. de
Ihr Hans-Jürgen Dörmer vom KLOSTERWALD-MARKETING

© 2017 by Landhaus Klosterwald